Home > Allgemein, Windows > Windows 7 Wartungscenter deaktivieren

Windows 7 Wartungscenter deaktivieren

Windows 7 Wartungscenter in der Taskleiste

Windows 7 Wartungscenter

Während bei Windows XP und Vista das Sicherheitscenter stets versuchte die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich zu ziehen, belämmert uns bei Windows 7 das Wartungscenter mit seinen mehr oder weniger dringenden und gravierenden Problemen.

Auch wenn uns das Wartungscenter oft den Eindruck vermittelt, als würde unser Computer das Ende der Woche nicht mehr erleben, wenn wir nicht sofort auf seine Forderungen eingingen, verzichtet man doch ganz gerne auf die nervige Bemutterung und würde es gerne ausschalten.

 

Um das Wartungscenter abzuschalten geht man wie folgt vor:

- Unten rechts in der Taskleiste ein Rechtsklick auf die Uhr und auf Eigenschaften klicken (nicht auf Benachrichtigungssymbole anpassen!!!)

- Am Ende der Liste findet ihr das Wartungscenter, wo ihr im Dropdown-Menü “Aus” anklickt.

Windows 7 Wartungscenter deaktivieren

Windows 7 Wartungscenter deaktivieren

Das Fenster mit “OK” schließen und das Wartungscentersymbol ist der Taskleiste wird ausgeblendet.

  1. Dieter
    1. November 2011, 06:10 | #1

    Cool, danke. Dieses Fenster hatte ich vorher noch nie gesehen. Danke

  2. Peter
    7. Dezember 2011, 11:42 | #2

    in der Tat ist das Wartungscenter selten hilfreich.
    Viele der angeblichen Probleme existieren in der Praxis nicht
    (“Soundproblem lösen” obwohl Audio problemlos läuft!?!)
    Auch werden zu Problemen selten Lösungen gefunden,
    also kann man den Krempel auch abschalten
    und sich daran erfreuen das alles soweit funktioniert.

  3. sagich nciht
    17. November 2014, 10:55 | #3

    das ist VERSTECKEN… und NICHT deaktivieren

  1. Bisher keine Trackbacks