Home > Allgemein, Facebook > Facebook AGB widersprechen – neuer Hoax im Umlauf

Facebook AGB widersprechen – neuer Hoax im Umlauf

Momentan macht bei Facebook mal wieder ein Hoax der besonderen Art die Runde:

Aufgrund der neuen AGBs in Facebook widerspreche ich hiermit ausdrücklich der kommerziellen Nutzung meiner persönlichen Daten (Texte, Fotos, persönliche Bilder, persönliche Daten) gemäß BDSG.
Das Copyright meiner Profilbilder sowie aller anderen Bilder liegt ausschließlich bei mir bzw. bei dem Fotografen mit dem ich einen Nutzungsvertrag geschlossen habe. Die kommerzielle Nutzung bedarf meiner schriftlichen Zustimmung.

Es bedarf eigentlich keines großen Juristenwissen, um zu erkennen, dass ein solcher Post auf seiner Pinnwand oder noch besser ein geteiltes Bild, keinerlei Auswirkung auf die Wirksamkeit der AGB von Facebook hat.

Also: Jegliche Art von Verbreitung dieser oder ähnlicher Meldungen ist sinnlos und mehr als genervte Freunde kommen dabei nicht raus!

KategorienAllgemein, Facebook Tags: , ,




Switch to our mobile site