Home > Windows > Benutzerkontensteuerung (UAC) deaktivieren

Benutzerkontensteuerung (UAC) deaktivieren

Eigentlich dient die Benutzerkontensteuerung zum Schutz. So kommt es bei Eingriffen, die das System betreffen, zur “Benutzerkontensicherheitsabfrage“. Diese Abfrage stört viele jedoch erheblich und ist, sofern weitere Schutzprogramme installiert sind, eigentlich auch unnötig.

Der erste Weg führt über die “Systemsteuerung – Benutzerkonten – Einstellungen der Benutzerkontensteuerung”. Mit dem Regler kann nun eingestellt werden, wie häufig und bei welchen Aktionen die Kontensteuerung aktiviert bzw. deaktiviert wird.

 
 

Einstellungen für Benutzerkontensteuerung

Benutzerkontensteuerung

Schneller und einfacher läuft der Weg über die Suchfunktion im Startmenü:
Mit dem Befehl Benutzerkontensteuerung gelangt ihr sofort in dieses Menü.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks


Suchanfragen, die ebenfalls auf diese Seite führten

    

    Switch to our mobile site